Kontaktieren Sie uns
Howie Sun

Telefonnummer : 0086 139 2196 4455

Wasserbehandlung für Getränkeindustrie bei Sunswell

May 14, 2019

Wasserbehandlung für Getränkeindustrie bei Sunswell

 

Getränkehersteller und -prozessoren stellen einzigartige Herausforderungen im Bereich der Wasserbehandlung gegenüber. Wasserquellen, Desinfektionsprozesse und Behandlungsrückstände können den Geschmack und die Qualität des Endprodukts beeinflussen.

 

 

Die typische Kläranlage in der Getränkeindustrie besteht normalerweise aus drei Teilen:

- Vorbehandlung,

- Umkehr-Osmose (RO),

- Ultrafiltration.

 

Vorbehandlung

Medien-Filter werden als Vorbehandlung zu den Membransystemen für die Verringerung benutzt

Speisewasser-Feinkohledichteindex durch die Verringerung von Schwebstoffen im 10-20

Mikrometerstrecke und oben.

 

Kohlenstoff-Türme - Kohlenstoff-Filtration:

Kohlenstoff-Türme werden für Abbau von Ausgeschmäcken, Gerüche, Chlor benutzt,

Chloramine, organische Produkte mit niedrigem Molekulargewicht und THM

[1V2A1322] (Trihalomethane. Eine Art giftige Chemikalie, allgemein gebildet, wenn organische Chemikalien im Wasser mit Chlor) durch den Prozess der Aufnahme kombinieren. Aufnahme ist der Prozess, durch den Dampf, aufgelöstes materielles orvery Teilchen die Oberfläche eines Körpers anhaftet.

 

 

Umkehr-Osmose-System:

Ablehnung von einwertigen und zweiwertigen Ionen (e.g.alkalinity-, Natrium, Chlorverbindung, Kalzium, Magnesium,

etc.), Viren, Bakterien und Pyrogene. Typische Anwendungen umfassen Niedrignatrium und niedriges TDS-Weiche

Getränke und Tafelwasser.

 

 

Flussdiagramm wie folgen:

 

 

Sunswell-Maschinerie ist Vorderkantetechnologie für das Geben der passendsten Maschinen, Willkommen, um sich zu beraten!